Lübeck – Tag 7 und 8, da fehlt doch was???

Ja ganz richtig, der Bericht der letzten 2 Tage ist noch nicht online und ich werde erst im Laufe der Woche dazu kommen.

Auch wird es dann den Rest des Wohnungs-Verschönerungsberichtes geben. Wie der Alltag so vor sich hinläuft gibt es hie und da auch Stolperstellen, Unterbrechungen, welche einen ein wenig aus der Bahn werfen. Mein Papa liegt seit ca. 1 Woche im Krankenhaus mit einer Thrombose im Auge, was natürlich keine ungefährliche Angelegenheit ist. Dank guter Behandlung mit Spritze und Infusionen kann er Gottseidank morgen nach Hause, das Ganze ist noch einmal relativ gut ausgegangen, auch wenn seine Sehfähigkeit auf dem betroffenen Auge nun stark gemindert ist, ist aber wohl mit dem gesunden Auge problemlos zu kompensieren. Aus diesem Grund hatte ich die Tage wenig Muße zu Schreiben. Aber auch solche Dinge gehören dazu.

One Response to “Lübeck – Tag 7 und 8, da fehlt doch was???”

  1. Nobbi sagt:

    Alles Gute für Deinen Vater!

    Mit dem Lübeck-Bericht krauche ich auch noch so herum. Der hat jetzt schon Ausmaße… Über 3000 Wörter und ich bin erst beim Museumsbesuch :-)

    Info kömmt aber wieder per Trackback ;-)

    Tschö aus Goch mit besten Grüßen und ein “Prost Asgaard” *g*
    Nobbi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>