Geduld….

…solltet ihr mit mir haben, bitte! Nicht dass jemand denkt es ginge hier nicht weiter, beileibe nicht. Themen schwirren unentwegt im Kopf herum. Doch eine unerwartet harte Arbeitswoche und dazu eine Visitation in unserer Kirchengemeinde verbunden mit so einigen Terminen an den Abenden haben meine Arbeitskraft sowie geistigen Reserven gefordert. Ein Extreme-Couching war das höchste der Gefühle, dessen ich oft nach getanem Tagwerk mächtig war ( so einige Tage ohne Mittagspause…das lassen wir aber nun nicht die Gewerkschaft hören…..). Ich finde tägliches Bloggen des Satzes Sofa gelegen und Film XY oder Buch 123 gelesen interessiert nicht wirklich die Menschheit! Und so merke ich mal wieder:

DER VORSATZ ZU BLOGGEN IST LEICHTER ALS DIE TATSÄCHLICHE UMSETZUNG

One Response to “Geduld….”

  1. theomix sagt:

    Ja, diese Sentenz ist von unabweisbarer Weisheit.
    Am nördlichen Ende des Ortes sieht es nicht viel anders aus. Da sind die Hausbewohner auch visidingensgeschädigt…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>